Archivierter Artikel vom 17.05.2021, 15:47 Uhr
Koblenz

Erfolgreicher Tag der offenen Tür für Studieninteressierte an der Universität in Koblenz

Mehr als 700 Studieninteressierte informierten sich via Live-Stream und zahlreiche Beratungsangebote über die Studiengänge und Serviceangebote der Universität in Koblenz.

So erfuhren sie zum Beispiel, wie die Pixel auf den Bildschirm kommen, warum Geisteswissenschaften benötigt werden oder auch, wie man sein Studium finanzieren kann. Die Live-Vorträge zu den Themen Lehramt, den Bildungswissenschaften, der Philologie/Kulturwissenschaften, Mathematik/Naturwissenschaften und Informatik gaben nach der Vorstellung der Universität durch den Vizepräsidenten für Koblenz, Prof. Dr. Stefan Wehner, Einblicke über das vielfältige, zukunftsorientierte Studienangebot.

Anschließend hatten Interessierte die Möglichkeit, sich in mehr als 50 einzelnen Online-Räumen virtuell gezielt informieren und beraten zu lassen. Mit Angeboten der verschiedenen Studienfächer, zentralen Einrichtungen und externen Kooperationspartnern, wie der Agentur für Arbeit und oder dem Kulturbüro Rheinland-Pfalz, bestand ein umfangreiches Programm, das durch ein breites Materialangebot ergänzt wurde und weiterhin über die Internetseite www.uni-erleben.de einsehbar ist. Hier findet sich auch die Campustour, in der zwei Studentinnen in einem Video-Rundgang über das Universitäts-Gelände in Koblenz und in die Räumlichkeiten am Campus Koblenz einen aktuellen Einblick geben.