Archivierter Artikel vom 23.05.2022, 12:35 Uhr
Macken

Erfolgreicher Arbeitstag des Förderverein Kindergarten Regenbogen Macken

Kürzlich wurde rund um den Kindergarten Regenbogen fleißig gearbeitet.

Foto: Marlene Rost

Viele große und kleine freiwillige Helfer waren mit großen und kleinen Werkzeugen und Maschinen gekommen, um bei bestem Wetter mit anzupacken. Nachdem der Arbeitstag die letzten Jahre aufgrund der Coronapandemie nicht stattfinden konnte, war die To-Do-Liste entsprechend lang: Unter anderem wurden die Beete von Unkraut befreit, die Kletterhecke zurückgeschnitten, der Hang im Garten befestigt, verschiedene Reinigungsarbeiten durchgeführt, der Zaun für den neuen farbenfrohen Anstrich vorbereitet, der Sandkasten aufgefüllt und ein Spielfeuerwehrauto aufgestellt.

Foto: Marlene Rost

Für die notwendige Stärkung und Motivation sorgten Kaltgetränke, Kaffee, Kuchen, sowie Laugengebäck und Pizza. Bei herrlichem Sonnenschein und netten Gesprächen verging die Zeit wie im Flug und die Arbeiten gingen leicht von der Hand. Nachmittags war alles erledigt und der Tag fand einen gemütlichen Ausklang.

Der Förderverein bedankt sich bei allen helfenden Händen für die tatkräftige Unterstützung! Die Ortsgemeinde Macken als Träger des Kindergartens schließt sich den vorstehenden Ausführungen uneingeschränkt an. Ein fantastischer Tag, an dem tolle Arbeit geleistet wurde. Danke!

Pressemitteilung desFördervereins des Kindergarten Regenbogen