Archivierter Artikel vom 19.06.2018, 14:59 Uhr
Mülheim-Kärlich/Urmitz

Ein zauberhafter Abschied von der Grundschulzeit

Kurz vor Ferienbeginn trafen sich die Viertklässler mit ihre Familien und die Lehrer der Grundschule Christophorus an der Urmitzer Grillhütte, um einen schönen Tag zu verbringen. Der Zauberer Jakob Mathias war Überraschungsgast.

Vier Jahre Grundschule Christophorus – wenn das kein Grund zum Feiern ist! Dies dachten sich auch die Kinder der Klasse 4a aus Kärlich und trafen sich eine Woche vor Ferienbeginn gemeinsam mit Eltern, Geschwistern und Lehrern zum großen Abschiedsfest an der Grillhütte Urmitz/Bahnhof.

Die Feier startete zugleich mit einem Höhepunkt – der englischsprachigen Aufführung von „The Gruffalo“, einstudiert von der Englischlehrerin Frau Lönarz. In tollen Kostümen überraschten die Schulkinder die anwesenden Gäste mit einer sprachlich äußerst anspruchsvollen Aufführung. Zum Abschluss sangen alle Mitwirkenden gemeinsam den „Gruffalo-Song“, hierbei wurden sie auf dem Keybord von der Klassenlehrerin Frau Fox begleitet.

Da ein Höhepunkt ja bekanntlich den nächste jagt, stand direkt im Anschluss hieran der von den Eltern organisierte Überraschungsgast Jakob Mathias in den Startlöchern. Jakob Mathias ist nicht nur ehemaliger Praktikant der Grundschule Christophorus, er zählt trotz seines jungen Alters zu den besten Zauberern Europas und wurde in den letzten Jahren mit vielen Titeln und Preisen ausgezeichnet. Mit seiner fabelhaften Zaubershow begeisterte er binnen weniger Sekunden die kleinen und großen Zuschauer und zog alle magisch in seinen Bann. Als Höhepunkt seiner Darbietung verwandelte er eine Cola-Flasche vor den Augen der verblüfften Zuschauer in eine Fanta-Flasche, ein Trick, mit dem er bereits im Fernsehen für Aufsehen sorgte. Im Anschluss an diese fabelhafte Show durfte natürlich auch ein dickes Dankeschön an die fabelhaften Lehrerinnen der Grundschule Christophorus nicht fehlen, begleiteten sie doch vier ereignisreiche Jahre die Schüler des 4. Schuljahres durch die Schulzeit.

Abgerundet wurde die Feier schließlich mit einem gemütlichen Beisammensein bei gegrillten Würstchen und einem leckeren Buffet. Nach dieser gelungen Feier bleibt allen Beteiligten wohl nur noch eines zu sagen: Danke für eine tolle Zeit!