Karthause

Ehemalige Schüler spenden ihre Abi-Kasse

Der Förderverein des Gymnasiums auf der Karthause erhält eine Spende des Abiturjahrgangs 1997.

Auf dem Foto sind (von links) Thorsten Schneider, Esther Skutnick und Rainer Ackermann mit dem Spendenscheck des Abiturjahrgangs 1997 zu sehen.
Auf dem Foto sind (von links) Thorsten Schneider, Esther Skutnick und Rainer Ackermann mit dem Spendenscheck des Abiturjahrgangs 1997 zu sehen.
Foto: Abiturjahrgang 1997

Der Abiturjahrgang 1997 übergab eine Spende an den Förderverein des Gymnasiums auf der Karthause. „Wir haben 1997 auf der Karthause zusammen Abitur gemacht und erinnern uns heute noch gerne an unser 'Gymi'. Da sogar nach 21 Jahren noch Geld in der Abi-Kasse ist, möchten wir dieses jetzt gerne an den Förderverein unseres Gymnasiums spenden. Wir wissen, dass Fördervereine von Schulen Geld immer gut gebrauchen können“, berichten die ehemaligen Abiturienten Esther Skutnick, Rainer Ackermann und Thorsten Schneider.