Archivierter Artikel vom 16.03.2020, 13:54 Uhr
Dieblich

Dieblicher Pfadfinder luden zu Mitgliederversammlung ein

Traditionell sorgen die Dieblicher Pfadfinder mit Kaffee, Kakao, Tee und Kuchen für eine sehr schöne Stimmung bei ihrer Jahresversammlung. Auch das Singen des Stammesliedes mit Gitarrenbegleitung zu Beginn der Versammlung ist gute Übung.

So konnte der Stammesführer, Adam Cowen, die anwesenden Mitglieder des Stammes Treverer im Gruppenraum begrüßen. Nach dem Kassenbericht und dem Bericht über die Mitgliederentwicklung – die Mitgliederzahl ist abermals gestiegen – ließ der Vorstand die Aktivitäten des abgelaufenen Jahres in einer Bilddokumentation nochmals Revue passieren.

Anschließend wurden die für 2020 geplanten Aktionen vorgestellt. Nach dem Hamburger Singewettstreit im Februar und dem schönen Stammeswinterlager Anfang März sind als Glanzpunkte das 40. Trevererjubiläum, das Überbündische Lager „schwarzbunt“, das Bundeslager an Pfingsten, die deutsch-russische Begegnung, die Sommerfahrt sowie das Jubiläum der Pfadfinderschaft Süddeutschland (PSD) und des Deutschen Pfadfinderverbands (DPV) zu nennen. Inwieweit diese Veranstaltungen von den aktuellen Entwicklungen um die Corona-Ausbreitung betroffen sind, bleibt abzuwarten. Diesbezügliche Informationen werden stets aktuell auf der Homepage der Treverer www.stamm-treverer.de bekannt gegeben.

Ein weiterer wichtiger Tagesordnungspunkt für die Pfadfinder waren die aktuellen Informationen des Vorstandes über einen geplanten Bürgersaal als Anbau an den Gemeindetrakt der Dieblicher Mosellandhalle. Nach den vorliegenden Planungen würde im Falle einer Realisierung der komplette Bereich vor den Gruppenräumen von Deutschem Rotem Kreuz (DRK) und Pfadfindern zu- beziehungsweise mittels Stahlstützen überbaut werden. Damit wären die jetzigen Räume nicht mehr für die Pfadfinderarbeit nutzbar. Die Grünfläche vor den Räumen würde entfallen und damit auch ein wichtiger Bezugsort für die Verbindung der Pfadfinder zur und mit der Natur. Die anwesenden Mitglieder bestärkten den Vorstand darin, sich bei der Ortsgemeinde weiterhin für angemessene Räumlichkeiten einzusetzen.

Weitere Informationen über die Jugendarbeit und die vielfältigen Aktivitäten bei den Dieblicher Pfadfindern erhalten Sie im Internet unter www.stamm-treverer.de oder per E-Mail an vorstand@stamm-treverer.de.