Archivierter Artikel vom 26.09.2018, 14:05 Uhr
Kobern-Gondorf

Die mitreißende Atmosphäre im Stadion beeindruckte

Schüler der Realschule plus und FOS Untermosel Kobern-Gondorf erlebten das Meisterschaftsspiel von Mainz 05 gegen FC Augsburg.

Im Rahmen der Partnerschaft mit dem Fußballbundesligaverein Mainz 05 und des gemeinsamen Projektes „05er Klassenzimmer“ besuchten 40 Schüler der Realschule plus und Fachoberschule Untermosel sowie zwei Betreuer das Meisterschaftsspiel von Mainz 05 gegen FC Augsburg. Darunter befanden sich auch viele Schüler, die sich im letzten Schuljahr freiwillig für die Schulgemeinschaft eingesetzt oder für ein faires und friedliches Miteinander engagiert hatten und deshalb die Teilnahme als Dankeschön geschenkt bekamen.

Manch ein Fahrtteilnehmer schnupperte zum ersten Mal Bundesligaluft. Die Kobern-Gondorfer Schüler zeigten sich von der mitreißenden Atmosphäre im Stadion sehr beeindruckt. Begeistert erlebten sie den Sieg von Mainz 05 durch den Siegertreffer in der Nachspielzeit. So war die Fahrt insgesamt für alle Teilnehmer ein unvergessliches Erlebnis. Die Vorbereitung und Durchführung der Stadionfahrt lag in den Händen von Daniel Kendel, dem Sozialarbeiter der Schule.