Archivierter Artikel vom 17.09.2018, 13:55 Uhr
Karthause

Die Bänke vor und hinter dem Löwentor strahlen vor Sauberkeit

Der Karthäuser Bürgerverein und die Anwohner kümmerten sich gemeinsam um ihren Stadtteil.

Das Foto zeigt (von links) Hans-Werner Braun, Thorsten Schneider, Dr. Michael Gross, Rudi Oster und Walter Schneider.
Das Foto zeigt (von links) Hans-Werner Braun, Thorsten Schneider, Dr. Michael Gross, Rudi Oster und Walter Schneider.
Foto: Karthäuser Bürgerverein

„Das Wasser hat uns dankenswerterweise ein Anwohner in der Nähe zur Verfügung gestellt. Genau so stellen wir uns das vor: die Karthäuser halten zusammen und kümmern sich gemeinsam um ihre Karthause“, so der Vorsitzende Thorsten Schneider.

„Nach dem Motto viele Hände – schnelles Ende waren die vier Bänke schnell gereinigt“, ergänzt der stellvertretende Vorsitzende Rudi Oster.