Archivierter Artikel vom 26.09.2018, 15:09 Uhr
Karthause

Die AWO-Mitglieder freuen sich schon auf die nächste Fahrt

Der Ortsverein machte tolle Ausflüge rund um den Weißensee in Österreich.

Foto: AWO Ortsverein Karthause

Mitten im Kärnten, Österreich. liegt der Weißensee. Dieser idyllische Ort war vom 2. bis 9. September das Ziel der 14 Mitglieder des AWO-Ortsvereins Karthause. Die Familie Koch bot den Gästen alles, was man zur Erholung braucht. Vom Hotel „Weißensee“ – einem ehemaligen alter Bauernhof – hat man einen herrlichen Blick auf die Natur.

Neben gemütlichem Beisammensein bei leckerem Essen und Trinken bot der Reiseveranstalter erlesene Ausflüge. Über den Wurzenpass ging es nach Slowenien, und an einem anderen Tag konnte man in Italien einen Markt besuchen. Die vielen Seen in Österreich luden zu einer gemütlichen Rundfahrt auf dem Wasser ein. Die Teilnehmer waren sehr begeistert und freuen sich schon auf die Fahrt in 2019.