Archivierter Artikel vom 11.03.2021, 11:49 Uhr
Bendorf

DGB-Aktion in Bendorf am Internationalen Frauentag

Gewerkschafterinnen erinnern an den 8. März.

Das Foto zeigt (von links) Karin Adekunle und Ines-Lindemann-Günther (beide ver.di).
Das Foto zeigt (von links) Karin Adekunle und Ines-Lindemann-Günther (beide ver.di).
Foto: DGB

Die im Deutschen Gewerkschaftsbund angeschlossenen Gewerkschaften erinnern am 8. März daran, dass der Tag auf die Tradition der deutschen Arbeiterfrauenbewegung beruht und 1919 diese Arbeiterbewegung es war, die das Frauenwahlrecht in Deutschland durchgesetzt hat. Im Stadtgebiet Bendorf wurden am Wochenende vor dem 8. März und am Frauentag selbst Rosen und Flyer an Bürgerinnen verteilt.