Archivierter Artikel vom 03.04.2018, 14:50 Uhr
Brodenbach

Der Wanderweg „Donnerloch“ stand im Mittelpunkt des Arbeitstags

Im Rahmen der Aktion „Saubere Landschaft“ konnten in Brodenbach wieder eine Menge Arbeiten erledigt werden. Viele Einwohner halfen freiwillig mit.

Ortsgemeinde Brodenbach

Ortsgemeinde Brodenbach

Ortsgemeinde Brodenbach

Ortsgemeinde Brodenbach

Am Samstag, 24. März, fand der jährliche Arbeitstag in unserer Gemeinde statt. Dank der zahlreichen Helfer konnten wieder viele Arbeiten in der Gemarkung Brodenbach erledigt werden.

Schwerpunkt der Arbeiten im Jahr 2018 war der Wanderweg „Donnerloch“. Hier wurden unter anderem Oberflächenabschläge hergestellt. Außerdem konnten engagierte Helfer auf dem Wanderweg zwischen dem Ehrenburgertal und dem Sonnenwinkel eine Sauberkeits- beziehungsweise Frostschutzschicht aufbringen. Die Jugend kümmerte sich um die Schiefertafeln der Blumenbeete entlang der Bundesstraße. Ein Helferteam sorgte am Moselufer für Ordnung. Auch auf dem Lorenzplatz gab es viel zu tun. Dort wurden Gehwegplatten angebracht und eine Bruchsteinmauer saniert. Seit 1971 kümmert sich Gerd Michel um den Schriftzug „Brodenbach“ an der Moselmauer. Eine tolle Leistung, so auch in diesem Jahr.

Der Verkehrsverein Brodenbach organisiert zum Frühstück ein Lunchpaket und zum Mittagstisch eine Suppe. Im Namen der Ortsgemeinde Brodenbach danke ich allen Spendern und Helfern für die geleisteten Arbeiten. Jens Firmenich