Archivierter Artikel vom 04.05.2021, 14:33 Uhr
Rhens

CDU Rhens übernimmt Patenschaft für Streuobstbäume

Die schöne Landschaft unserer Region ist Grundlage für die hohen Lebensqualität unserer Heimat, um die uns viele beneiden. Die CDU Rhens setzt sich seit vielen Jahren für den Erhalt unserer Natur ein.

Foto: CDU Rhens

Im Rahmen der CDU-Initiative „dem Morgen starke Wurzeln geben – wir setzen mehr als ein Zeichen“ hat die CDU Rhens kürzlich die Patenschaft für sechs Streuobstbäume am Rhenser Traumpfad Wolfsdelle übernommen. Wir möchten damit zeigen, dass wir einen sichtbaren Beitrag zum Umweltschutz vor Ort leisten.

Die gemeinsame Aktion von Vorstand und CDU-Stadtratsfraktion ist nur eine von mehreren Initiativen, mit denen das Thema Umweltbewusstsein in Rhens ins Zentrum der Politik gestellt wird. Die Streuobstbäume wurden symbolisch von Raimund Bogler, Jörg Schüller und Jens Boettiger an den Wegepaten Helmut Eich übergeben. Sie werden nun für viele Jahrzehnte dort stehen und den Traumpfad Wolfsdelle noch schöner machen.

Pressemitteilung: CDU Rhens