Archivierter Artikel vom 27.09.2018, 13:09 Uhr
Kettig

Beförderungen und Ernennungen durchgeführt

„Aktiven-Versammlung“ der Feuerwehreinheit Kettig.

Rund 250 Feuerwehrfrauen und -männer sind bei den Wehreinheiten der Verbandsgemeinde Weißenthurm tätig. Im Rahmen der „Aktiven-Versammlung“ der Feuerwehreinheit Kettig konnte Bürgermeister Thomas Przybylla kürzlich acht Feuerwehrangehörige befördern beziehungsweise ernennen.

Er beförderte Caren Berend zur Feuerwehrfrau sowie Dennis Feldmann, Yannis Schäfer und Nico Stadach zu Feuerwehrmännern. Alexander Hagel wurde zum Oberfeuerwehrmann sowie Christian Stoffel und Christian Wolf zu Hauptfeuerwehrmännern befördert. Darüber hinaus wurde Tobias Rohm zum Feuerwehrmann-Anwärter ernannt.

Thomas Przybylla dankte den Feuerwehrkameraden ausdrücklich für ihr selbstloses Engagement und stellte klar, dass es keineswegs selbstverständlich sei, dass Bürger ihre Freizeit opfern, um für Mitmenschen in Hilfesituationen einsatzbereit zu sein und bei Bedarf auch schnell und erfolgreich mit anzupacken. „Für Ihr Wirken, für die Zuverlässigkeit und den Mut, den Sie stets beweisen, für Ihre Bereitschaft, rund um die Uhr für andere bereitzustehen, möchte ich ausdrückliche Worte des Dankes an Sie richten“, hob er hervor.