Archivierter Artikel vom 21.11.2018, 13:37 Uhr
Winningen

Ausverkauftes Studiokonzert bescherte große Spende

Dem Förderverein des Winninger Freibads konnte 250 Euro überreicht werden.

Mit seinen Finanzspritzen setzt sich der Förderverein des Winninger Freibades für die Erhaltung und Verschönerung des Schwimmbads ein. Er hilft bei der Gestaltung der Grünflächen und bei der Anschaffung von Materialien. Er steht für Reparaturen zur Verfügung und unterstützt überall dort, wo Hilfe benötigt wird.

Da kam die Spende des Erlöses seines Studiokonzertes von Michael Fischer, in dem Höhepunkte und Medleys verschiedener Musicals zum Besten gegeben wurden, gerade recht. 250 Euro, der gesamte Erlös des unterhaltsamen Nachmittages, den ein ausverkauftes Studio bescherte, wurde den beiden Offiziellen des Fördervereins am Ende der Veranstaltung überreicht. Die Freude an der Unterstützung beteiligt zu sein, stand allen Teilnehmern ins Gesicht geschrieben.

Weitere Informationen zu den Konzerten gibt es unter www.studionkonzerte-koblenz.de