Archivierter Artikel vom 04.06.2018, 10:06 Uhr
Wolken

Aufbruchstimmung in der CDU Wolken

Die neue Aufgabenverteilung wurde der Mitgliederversammlung vorgestellt und positiv angenommen. Die Kernaufgabe des neuen Vorstands wird es sein, die Transparenz und Kommunikation zu steigern.

Foto: Ortsgemeinde Wolken

Am 30. Mai fand die Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbands Wolken statt. Unter anderem standen auch Neuwahlen des Vorstandes an. Walter Hain, Vorsitzender der CDU Wolken, ging hart mit sich und der Vorstandsarbeit der vergangenen Jahre ins Gericht. „Ich denke, es gibt nicht vieles, was in den letzten zwei Jahren an Aktivitäten des CDU Ortsverbandes Wolken gezeigt wurde. Ich möchte die Sache auch nicht schön reden, hier ist der Vorsitzende gefragt. Der zeitliche Faktor für die Partei neben den Aufgaben als Ortsbürgermeister ist groß, jedoch haben die Mitglieder einen Anspruch auf einen aktiven Vorstand, der sich um die Belange der Bürger des Ortes kümmert,“ äußerte sich Walter Hain ausführlich den Mitgliedern gegenüber.

Ein Aufbruch innerhalb des Vorstandes der CDU Wolken muss her, und die anfallenden Aufgaben müssen auf mehrere Schultern verteilt werden. So wurde vorab unter der Führung von Walter Hain und dem Mitgliederbeauftragten des CDU-Gemeindeverbandes Rhein-Mosel, Marcus Franke, eine neue Aufgabenverteilung für den zukünftigen Vorstand der CDU Wolken erarbeitet, und innerhalb kürzester Zeit konnten gemeinsam sechs neue Mitglieder, die sich aktiv in der Partei engagieren möchten, gewonnen werden.

Die neue Aufgabenverteilung wurde der Mitgliederversammlung seitens Walter Hain vorgestellt und sehr positiv angenommen, was sich dann auch in den Neuwahlen und ihren Ergebnissen widerspiegelte. Marcus Franke und Tobias Miltz wurden hier als gleichberechtigte Vertreter des Ersten Vorsitzenden einstimmig bei eigener Enthaltung gewählt. Marcus Franke soll zukünftig die Geschicke in Bezug auf die weiteren Parteigliederungen und Organisationen und als Mitgliederbeauftragter führen. Tobias Miltz übernimmt die Koordination von Vorstands- und Fraktionsarbeit innerhalb der Ortsebene. Mit Walter Hain als Ersten Vorsitzenden und Inge Koch als Schatzmeisterin, die beide einstimmig wieder gewählt wurden, stehen den beiden Nachwuchspolitikern zwei in der Kommunalpolitik sehr erfahrene und bekannte Gesichter der Ortsgemeinde zur Seite, um die CDU im Ort gemeinsam in die Zukunft zu führen, zum Wohle aller Bürger in Wolken. Als Beisitzer werden Karola Baulig, Michael Genheimer, Patrick Wehnert und Dennis Benkel den zukünftigen Vorstand komplettieren.

Die Kernaufgabe der neuen Mannschaft wird es sein, die Transparenz und Kommunikation mit den CDU-Mitgliedern und allen Bürgern der Ortsgemeinde zu steigern. Hierzu wurde bereits ein Punkteplan „Wofür steht die CDU Wolken“ erstellt. Dieser soll als Grundlage für die kommende Vorstandsarbeit dienen. Der erste Schritt ist getan und die Weichen sind gestellt. Nun gilt es die anstehenden Aufgaben gemeinsam anzupacken.