Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf B53

Brauneberg/Bernkastel-Kues (dpa/lrs) – Bei einem Verkehrsunfall bei Brauneberg (Kreis Bernkastel-Wittlich) sind am Sonntagabend zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein Motorradfahrer und seine Sozia seien auf der Bundesstraße 53 mit einem entgegenkommenden Auto samt Anhänger zusammengestoßen, wie die Polizei in Bernkastel-Kues mitteilte. Der Autofahrer habe links abbiegen wollen. Dabei habe er das Motorrad offensichtlich übersehen, hieß es. Der 45-jährige Motorradfahrer und seine 41 Jahre alte Mitfahrerin stürzten auf die Fahrbahn und erlitten schwere Verletzungen. Sie kamen ins Krankenhaus.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net