Koblenz

Zeugen gesucht: Motorradfahrer stirbt nach Unfall mit Bus

Nach dem Zusammenstoß mit einem Bus in Koblenz ist ein Motorradfahrer seinen schweren Verletzungen erlegen. Der 26 Jahre alte Mann starb in der Klinik, wie ein Polizeisprecher am Samstag mitteilte. Nach wie vor unklar sei die Ursache für den Unfall, der sich am Freitag auf einer Bundesstraße in der Stadt ereignete. Wie im Nachhinein bekannt wurde, hielten sich in dem Bus zwei bisher unbekannte Männer auf. „Die beiden Personen könnten wichtige Zeugen des Geschehens sein“, heißt es dazu von der Polizei. Daher werde dringend nach beiden Passagieren. Bis zum Samstag seien aber noch keine Hinweise eingegangen, sagte der Polizeisprecher.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net