Hamburg/Mainz

ZDF: Informationsangebot für Jüngere im Netz stärken

Das ZDF will sein Informationsangebot für jüngere Menschen im Netz ausbauen und die ZDFmediathek weiter stärken. „Non-lineares Fernsehen legt zu. Das ist ein Ergebnis der grundlegenden Veränderungen in der Mediennutzung und das spiegelt sich auch in der Nutzung von Informationsangeboten, zum Beispiel vor Wahlen“, sagte ZDF-Intendant Thomas Bellut am Freitag in Hamburg. Immer mehr Menschen suchten und fänden im Netz ihre Informationen über Parteien, Wahlprogramme, Kandidaten und Positionen. „Als Intendant stehe ich in der Pflicht, unsere Informationskompetenz auch im Netz einzusetzen und anzubieten“, sagte Bellut.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net