Schopp

«World-Klapp»: 24-Stunden-Rennen mit Klapprad und Schnauzer

Die Vorbereitungen zum Klappradrennen «World-Klapp» am 14. und 15. Mai in Schopp bei Kaiserslautern laufen auf Hochtouren. Wie der Sprecher des Pfälzer Klappvereins, Holger Gockel, sagte, treten in diesem Jahr insgesamt 46 Teams mit ihren Klapprädern zu dem nicht ganz ernst gemeinten 24-Stunden-Rennen an. «Wir freuen uns sehr, dass so viele Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet kommen. Im vergangenen Jahr waren es noch 38 Rennställe», sagte Gockel der Deutschen Presse-Agentur.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net