Wohnungsbrand durch defekten Kühlschrank verursacht

Frankenthal (dpa/lrs) – Der Wohnungsbrand vergangene Woche in Frankenthal ist von einem technischen Defekt an einem Kühlschrank verursacht worden. Die Räume seien weiterhin nicht bewohnbar, teilte die Polizei am Montag mit. Bei dem Feuer am Donnerstagabend war der 42 Jahre alte Bewohner leicht verletzt worden. Der Schaden liegt zwischen 50 000 und 60 000 Euro. Die Feuerwehr löschte den Brand, bevor er sich auf andere Wohnungen ausbreitete.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net