Offenbach

Wetter

Wetterdienst: Gewitter und teils Starkregen am Wochenende

Von dpa/lrs
Wetter
ARCHIV - Dunkle Wolken ziehen über Windkraftanlagen. Foto: Harald Tittel/dpa

Am Freitag ist es noch sonnig – zum Wochenende wird das Wetter turbulenter.

Lesezeit: 1 Minute
Anzeige

Offenbach (dpa/lrs) – Am Wochenende soll es in Rheinland-Pfalz teils Gewitter und Starkregen geben. Am Samstag wird es zunächst heiß, später ziehen örtliche Schauer und Gewitter auf, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitag mitteilte. In der Nacht zum Sonntag erwartet der DWD teils schwere Gewitter mit Unwettergefahr durch heftigen Starkregen, Hagel und orkanartige Böen. Maximal erreichen die Temperaturen 25 bis 29 Grad, am Oberrhein 32 Grad. Am Freitag wird es den Meteorologen zufolge maximal 23 bis 28 Grad warm. Im Tagesverlauf zeigt sich häufig die Sonne.

Am Sonntag soll es meist stark bewölkt werden. Gebietsweise gibt es schauerartigen sowie teils kräftigen Regen mit einzelnen Gewittern. Örtlich besteht Unwettergefahr durch Starkregen. Die Höchstwerte sinken auf 20 bis 24 Grad. Auch zu Beginn der neuen Woche soll es stark bewölkt mit schauerartigem Regen werden, vereinzelt sind kurze Gewitter möglich.

DWD-Wetterbericht

© dpa-infocom, dpa:240628-99-563846/2