Bad Ems

Weniger Insolvenzen in Rheinland-Pfalz

Die Zahl der in finanzielle Nöte geratenen Unternehmer und Verbraucher in Rheinland-Pfalz ist weiter gesunken. Insgesamt stellten im vergangenen Jahr 971 Unternehmen einen Insolvenzantrag, wie das Statistische Landesamt am Donnerstag in Bad Ems mit. Das lag nochmals um 10,5 Prozent unter dem Tiefstand des Vorjahres. Verbraucherinsolvenzen wurden im vergangenen Jahr 3834 gezählt – 9,6 Prozent weniger als 2013.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net