Weniger Autodiebstähle in Rheinland-Pfalz

Mainz/Berlin (dpa/lrs) – Die Zahl der Autodiebstähle ist in Rheinland-Pfalz im vergangenen Jahr erheblich gesunken. Wie der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) am Donnerstag mitteilte, wurden 296 kaskoversicherte Pkw gestohlen, fast 100 weniger als im Vorjahr. Der von Autodieben verursachte wirtschaftliche Schaden sei von 7,1 Millionen Euro auf rund 4 Millionen Euro gefallen.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net