Essingen

Wendelinuskapelle hat Ersatz für „Hitlerglocke“

Mit einem Festgottesdienst ist am Sonntag die neue Glocke der Wendelinuskapelle im Landkreis Südliche Weinstraße eingeweiht worden. Wolfgang Volz vom Vorstand des Heimatvereins St. Wendelinus hat in Essingen den neuen Klangkörper geläutet. Er ist der Ersatz für die sogenannte Hitlerglocke, die wegen ihrer Aufschrift und einem Hakenkreuz abgehängt wurde.

dpa/lrs
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net