Weiter Autobahnverbot für schwere Lkw in Luxemburg

Saarbrücken/Merzig (dpa/lrs) – Nach neuen Schneefällen bleiben die Autobahnen in Luxemburg für schwere Lastwagen weiter gesperrt. Die Luxemburger Polizei habe am Montagvormittag die seit dem Vorabend geltende Sperrung für Lkw mit einem Gesamtgewicht ab 7,5 Tonnen bis mindestens 15.00 Uhr verlängert, sagte ein Polizeisprecher im saarländischen Merzig am Montag. Hauptgrund dafür sei, dass auch die Autobahnen in Belgien wegen des Schnees in den Ardennen weiter für den Schwerlastverkehr verboten blieben. In der Nacht hatte die saarländische Polizei nach eigenen Angaben zahlreiche Lastwagen von der Autobahn 8 gelotst, für die es dort kein Weiterkommen mehr gegeben hatte.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net