Archivierter Artikel vom 04.04.2021, 12:50 Uhr
Offenbach

Wechselhafter Ostermontag mit Regen und Schnee

Der Ostermontag in Rheinland-Pfalz und dem Saarland wird wechselhaft, zeitweise nass und nochmals kühler. Zunächst ist es im Süden heiter, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Sonntag in Offenbach mitteilte. Im Laufe des Tages fällt schauerartiger Regen, im Bergland Schnee. Am Nachmittag sind kurze Gewitter möglich. Der DWD warnt zudem vor Glätte und stürmischen Böen. Es wird nicht wärmer als vier bis neun Grad.

Von dpa/lrs
Wechselhaftes Wetter
Die Sonne hat es schwer und kommt nur kurzzeitig hinter einer dunklen Wolkendecke hervor.
Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild

In der Nacht zum Dienstag kann es in den tiefen Lagen schneien. Die Temperaturen sinken auf ein bis minus drei Grad, auf den Straßen kann es glatt werden. Mit unbeständigem Aprilwetter geht es weiter: Regen-, Schnee- und Graupelschauer sowie einzelne Gewitter und Glättegefahr lautet das Wetterprogramm für Dienstag. Die Höchstwerte liegen zwischen vier und sieben Grad, im höheren Bergland um ein Grad.

© dpa-infocom, dpa:210404-99-81246/2