Archivierter Artikel vom 06.03.2021, 10:50 Uhr
Bad Marienberg

Wahlplakate in Bad Marienberg zerrissen

Unbekannte haben in Bad Marienberg (Westerwaldkreis) Wahlplakate heruntergerissen und zerrissen. Am späten Freitagabend wurden die Beamten verständigt, dass auf einer Länge von etwa 600 Metern 25 Plakate verschiedener Parteien zerrissen worden seien, wie die Polizei in Hachenburg am Samstag mitteilte. Betroffen waren demnach Plakate der CDU, FDP, der Tierschutzpartei, der Klimaliste RLP und der freien Wähler. Der Sachschaden belaufe sich auf eine dreistellige Summe. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Von dpa/lrs

In Rheinland-Pfalz wird am 14. März ein neuer Landtag gewählt. Etwa 3,1 Millionen Personen sind wahlberechtigt.

© dpa-infocom, dpa:210306-99-712436/2

Mitteilung der Polizei