Vier Verletzte bei Unfall im Kreis Südwestpfalz

Hinterweidenthal (dpa/lrs) – Vier Verletzte und rund 20 000 Euro Schaden ist die Bilanz eines Unfalls auf der Bundesstraße 10 im Landkreis Südwestpfalz. Wie die Polizei mitteilte, war ein 43-jähriger Autofahrer, der in Richtung Pirmasens unterwegs war, aus zunächst ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn geraten. Dort stieß er am Donnerstagnachmittag mit dem entgegenkommenden Wagen einer 28-jährigen Frau zusammen.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net