Vier Islamwissenschaftler stehen bereit: Land organisiert religiöse Beratung für muslimische Häftlinge

Dem Bedürfnis muslimischer Gefangener nach religiöser Betreuung will Rheinland-Pfalz in allen Haftanstalten nachkommen. Ein Konzept dafür hat Minister Mertin schon Ende 2017 vorgelegt. Von September an soll es jetzt im ganzen Land greifen.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net