Viele Wolken und Regen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland

Offenbach/Mainz (dpa/lrs) – Zum Beginn der neuen Woche erwartet die Menschen in Rheinland-Pfalz und im Saarland viel Regen und Wind. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Sonntag mitteilte, gibt es am Montag viele Wolken, zeitweise kann es regnen. Die Höchstwerte liegen demnach zwischen 7 und 10 Grad.

Regenwetter
Ein gelb gefärbtes Blatt einer Birke klebt an der vom Regen nassen Scheibe eines Pkw.
Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild

Aus Südwesten weht ein teils starker Wind, der auch in der Nacht zu Dienstag bestehen bleibt. Am Tag bleibt es stark bewölkt. Über Rheinland-Pfalz und das Saarland können laut DWD am Dienstag immer wieder Regenschauer ziehen. Auch Gewitter mit Graupel sind möglich. Die Temperaturen klettern nicht über 9 Grad. Es kann zu stürmischen Böen kommen.

Auch am Mittwoch bleibt der Himmel nach Angaben der Meteorologen stark bewölkt und das Wetter ungemütlich. Bei Regen- und Graupelschauern liegen die Höchstwerte zwischen 3 und 7 Grad.

DWD – Wetterbericht für Rheinland-Pfalz und Saarland