Andernach

Viel zu viel Ladung: Lastwagen wiegt über 26 000 Kilo zu viel

Ein Lastwagenfahrer bei Andernach (Kreis Mayen-Koblenz) hat es mit der Ladung seines Fahrzeugs deutlich übertrieben: Der Lastwagen wog insgesamt über 66 000 Kilogramm und damit zwei Drittel mehr als erlaubt. Einem anderen Lkw-Fahrer sei der mit Steinen beladene Lastwagen aufgefallen, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Ertappte musste fast 400 Euro Bußgeld bezahlen und durfte nicht mehr weiterfahren. Sein Lastwagen hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 40 000 Kilogramm, alleine die geladenen Steine wogen mehr.