Vertrag aufgelöst: Wolfgang Hesl verlässt Kaiserslautern

Kaiserslautern (dpa/lrs) – Der 1. FC Kaiserslautern und Torhüter Wolfgang Hesl haben ihren Vertrag aufgelöst. Dies teilte der Fußball-Drittligist am Dienstag mit. Ursprünglich lief der Kontrakt mit dem 33-Jährigen noch bis 2020. Der Keeper war im vergangenen Jahr vom FC Würzburger Kickers auf den Betzenberg gekommen und bestritt in der abgelaufenen Saison 14 Drittliga-Spiele. Über den neuen Verein Hesls machte der FCK keine Angaben.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net