Vermisster Mann tot im Fluss gefunden

Wißmannsdorf (dpa/lrs) – Drei Tage nach seinem Verschwinden haben Rettungskräfte am Mittwoch einen 25-jährigen Mann tot im Fluss Prüm gefunden. Aus welchen Gründen er gestorben sei, müsse noch ermittelt werden, sagte ein Polizeisprecher in Bitburg. Der aus Wißmannsdorf stammende Mann hatte am Samstag mit Bekannten ein Fest in Hermesdorf besucht. Er wollte nach Hause laufen, zuletzt wurde er am frühen Sonntagmorgen gesehen. Polizei und Rettungskräfte suchten auch mit einem Hubschrauber und der Hilfe von Hunden nach ihm.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net