Nürburg

Verkauf des Nürburgrings: Auch Nexovation protestiert weiter

Nach dem Einstieg des russischen Unternehmers Viktor Charitonin beim Nürburgring will auch das US-Unternehmen Nexovation den Verkauf der Rennstrecke weiter kippen. Nexovation bestätigte am Montag einen Bericht der «Wirtschaftswoche», wonach eine erneute Beschwerde bei der EU-Kommission eingereicht worden sei.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net