Montabaur

United Internet steigert Umsatz – Werbeausgaben drücken Ergebnis

United Internet hat seinen Umsatz im ersten Quartal 2012 dank einer Auslandsoffensive im Geschäft mit Bausätzen für Internetseiten kräftig gesteigert. Die Erlöse stiegen um 15,7 Prozent auf 576,9 Millionen Euro, wie der Internetdienstleister in Montabaur mitteilte. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) schrumpfte dagegen von 70,3 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum auf 48,3 Millionen Euro. Zum Überschuss machte das Unternehmen keine Angaben.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net