Mainz

Ungemütliches Wetter in Rheinland-Pfalz und im Saarland

Ungemütliches Herbstwetter erwartet die Menschen am Wochenende in Rheinland-Pfalz und im Saarland. Überwiegend sei es wolkig, regnerisch und kaum sonnig, sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD). Am Freitag könne es nach trübem Nebel am Morgen im Tagesverlauf vereinzelt kurze Auflockerungen geben. Ansonsten sei es meist stark bewölkt und auch einzelne Schauer seien möglich – bei wenig Sonnenstunden und maximal 9 bis 11 Grad.

Von dpa/lrs
Wechselhaftes Wetter
Die Sonne kommt nur kurzzeitig hinter einer dunklen Wolkendecke hervor.
Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Am Samstag ändere sich am Wetter nicht viel, sagte der Experte. Meist sei es wolkig bis stark bewölkt, dafür aber oft trocken. Die Höchsttemperaturen erreichen 8 bis 10 Grad. Am Sonntag ist es laut DWD tagsüber weiter wolkig und regnerisch. Zudem können im Bergland teils starke Windböen auftreten.

© dpa-infocom, dpa:211105-99-875044/2

DWD-Vorhersage