Leutesdorf

Unbekannter sorgt für Störungen im Bahnbetrieb

Ein Unbekannter hat im Landkreis Neuwied unmittelbar vor der Einfahrt eines Zuges die Gleise überquert und damit für erhebliche Störungen im Bahnbetrieb gesorgt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, löste der Zugführer dadurch am Sonntagabend auf der Strecke zwischen Leutesdorf und Neuwied ein Notsignal aus und leitete eine sofortige Schnellbremsung ein.

dpa/lrs
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net