Archivierter Artikel vom 09.12.2019, 17:00 Uhr
Trier

Unbekannte stehlen 200 Kilogramm schweren Tresor

Unbekannte haben in Trier-Olewig einen 200 Kilogramm schweren Tresor gestohlen und in einem nahen Wald aufgebrochen. Ein Zeuge habe den Safe gefunden, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der Panzerschrank ist demnach bei einem Einbruch in einen Container der Deutschen Post gestohlen und am Sonntagmorgen gefunden worden. Die Polizei geht davon aus, dass mehrere Täter am Einbruch beteiligt waren. Im Tresor befanden sich den Angaben zufolge Briefmarken und Bargeld. Die Höhe der Beute war zunächst unklar.

dpa/lrs

Mitteilung der Polizei