Archivierter Artikel vom 14.06.2010, 16:47 Uhr
Plus
Koblenz

Tränen vor Gericht: Koblenzer Beamtin vermasselt Millionen-Transfer

Eine Landesbeamtin in Koblenz musste 3,5 Millionen Euro überweisen. Das machte sie auch – aber drei Tage zu spät, sodass das Land 1200 Euro Verzugszinsen zahlen musste. Trotzdem: Die Frau ist sich keiner Schuld bewusst.

Lesezeit: 1 Minuten