Wiesbaum

Tofutown ruft Viana VeggieFresh Bratwurst zurück

Wegen eines fehlenden Allergenhinweises ruft der Hersteller Tofutown in Wiesbaum im Kreis Vulkaneifel das Produkt Viana VeggieFresh Bratwurst zurück. Wie am Freitag aus einer Meldung über das Portal w ww.lebensmittelwarnung.de hervorgeht, hat der Hersteller das Produkt mit falscher Banderole vertrieben. Deshalb sei das im Produkt enthaltene Mandelmehl nicht gekennzeichnet und der Allergenhinweis auf „Schalenfrüchte“ fehle, teilte Tofutown mit. Das Produkt werde „aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes“ zurückgerufen.

Wiesbaum (dpa). Wegen eines fehlenden Allergenhinweises ruft der Hersteller Tofutown in Wiesbaum im Kreis Vulkaneifel das Produkt Viana VeggieFresh Bratwurst zurück. Wie am Freitag aus einer Meldung über das Portal www.lebensmittelwarnung.de hervorgeht, hat der Hersteller das Produkt mit falscher Banderole vertrieben. Deshalb sei das im Produkt enthaltene Mandelmehl nicht gekennzeichnet und der Allergenhinweis auf „Schalenfrüchte“ fehle, teilte Tofutown mit. Das Produkt werde „aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes“ zurückgerufen.

Das Produkt mit falscher Banderole sei in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein und Thüringen angeboten worden.

© dpa-infocom, dpa:211008-99-531285/2

Lebensmittelwarnungs-Portal