Dortmund

Titelfavorit BVB aus dem Tritt: 1:1 gegen Mainz

Borussia Dortmund ist auf dem avisierten Weg zum Titel aus dem Tritt geraten. Eine Woche nach der überraschenden Auswärtsschlappe in Hoffenheim (0:1) musste sich der bisher souveräne Tabellenführer gegen den FSV Mainz 05 mit einem 1:1 (1:0) begnügen. Vor 80 720 Zuschauern im ausverkauften Signal Iduna Park glich der kurz zuvor eingewechselte Petar Sliskovic in der 89. Minute die frühe Führung der Dortmunder durch Mats Hummels (8.) aus. Damit könnte der Kampf um die Meisterschale noch einmal spannend werden. Im Fall eines Heimsieges am Sonntag über den FC Schalke verkürzt Bayer Leverkusen den Rückstand auf den BVB auf sieben Zähler.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net