Archivierter Artikel vom 16.07.2019, 16:30 Uhr
Rüdesheim

Teilstrecke der B42 am Rhein für den Verkehr freigegeben

Der Ausbau der B42 am Rhein in Hessen geht voran. Michael Güntner, Staatssekretär des Bundesverkehrsministeriums, hat am Dienstag den zweiten von insgesamt drei Bauabschnitten zwischen Rüdesheim und der Grenze zu Rheinland-Pfalz für den Verkehr freigegeben. Bald soll zudem die Fahrbahn verbreitert werden, um auch einen Geh- und Radweg zu schaffen, sagte er.

dpa/lhe

Der Bund investiert rund 115 Millionen Euro in die rund 11,3 Kilometer lange Gesamtstrecke. Auf den knapp 3,3 Kilometer langen Bauabschnitt zwischen Rüdesheim und Assmannshausen entfallen fast 39 Millionen Euro.