Tarifverhandlungen zu kommunalem Busverkehr gehen weiter

Saarbrücken (dpa/lrs) – Im Tarifstreit um den kommunalen Busverkehr im Saarland setzen die Gewerkschaft Verdi und der Kommunale Arbeitgeberverband (KAV) heute ihre Verhandlungen fort. Die letzte Runde war am vergangenen Dienstag ohne Ergebnis abgebrochen worden. Um ihren Forderungen Nachdruck zu verleihen, streiken hunderte Busfahrer im Saarland bereits in der dritten Woche.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net