Nürburgring

Strongmanrun: 10.500 Extremläufer stürmen den Nürburgring

Nürburgring. 10.500 Extremläufer sind beim 3. Strongmanrun auf dem Nürburgring an den Start gegangen. 37.000 Menschen schauten sich das Spektakel laut dem Veranstalter an. Sieger Felix Grelak war nach 1:56 Stunden als erster im Ziel. Die Sportler mussten dabei zwei Runden à 11 Kilometer bewältigen.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net