Koblenz

Störung im Telefonnetz behoben: Polizei ist wieder erreichbar [Update]

Wie die Polizeipräsidien Trier und Koblenz mitteilen, sind die Notrufnummern 110 und 112 erreichbar, allerdings mit einer Einschränkung.

Polizei/Symbolbild
Polizei/Symbolbild

Aus Koblenz heißt es, dass die Notrufe nicht betroffen seien, die Trierer schreiben in einer Pressemitteilung: „Je nach Provider-Konstellation kann es jedoch sein, dass Sie auch den Notruf nicht erreichen.“ Das Polizeipräsidium Trier habe daher die alternative Servicenummer 0651/9779 7979 eingerichtet. Zunächst war noch nicht absehbar, wann die Telefonstörung behoben ist.

Zur Erstattung von Strafanzeigen und Hinweisen verweist die Polizei auf die Online-Wache der Polizei Rheinland-Pfalz im Internet: www.polizei.rlp.de/de/onlinewache/

[Update, 14.50 Uhr:] Wie die Polizei Koblenz gegenüber der RZ mitteilt, ist die Telefonstörung behoben.