Mainz/Trier

Stellen einsparen: Gefängnis in Trier soll schließen

Das Gefängnis in Trier soll spätestens 2028 geschlossen und die Justizvollzugsanstalt (JVA) Wittlich ausgebaut werden. Darüber hat am Dienstag der Ministerrat beraten. Die Ergebnisse der Kabinettssitzung wollte Justizminister Herbert Mertin (FDP) im Anschluss in Mainz vorstellen.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net