Mainz

Sporthilfe-Chef will Förderung für Athleten erhöhen

Der Sporthilfe-Vorstandsvorsitzende Michael Ilgner strebt in den kommenden Jahren eine weitere deutliche Erhöhung der Athletenförderung an. „Wir möchten damit in den nächsten ein, zwei Jahren den nächsten Schritt gehen und durchschnittlich rund 1200 Euro pro Monat ausschütten können“, sagte Ilgner den Zeitungen der VRM (Dienstag). Schon in diesem Jahr werde man die Förderung für die rund 2000 geförderten Athleten auf durchschnittlich rund 900 Euro erhöhen.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net