Ludwigshafen

Sperrung von Hochstraße Süd: Verkehr wird umgeleitet

Nach der kurzfristigen Vollsperrung der maroden Hochstraße Süd in Ludwigshafen ist am Freitagmorgen im Berufsverkehr ein Verkehrschaos ausgeblieben. Zunächst war es nach der Bekanntgabe der Sperrung am Donnerstag noch zu kürzeren Staus gekommen, wie eine Sprecherin der Polizei sagte. Derzeit gebe keine Probleme. Die Stadt hat aus Sicherheitsgründen beide Fahrtrichtungen zwischen Höhe Bruchwiesenstraße und der Konrad-Adenauer-Brücke gesperrt. Autofahrer wurden der Polizei zufolge in beiden Richtungen innerorts umgeleitet.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net