Koblenz

Spektakel «Rhein in Flammen» startet mit Landprogramm

Mit Konzerten und einer Flaniermeile an Land beginnt heute (Freitag/1500) in Koblenz das Sommerfest zu «Rhein in Flammen». Die Veranstalter erwarten bis Sonntag rund 30 000 Gäste, die unter anderem von 70 Schiffen aus das Spektakel mit großem Feuerwerk bewundern können. Das Landprogramm «Auf zu neuen Ufern» lockt am Freitag unter anderem mit einem Konzert der kölschen Kult-Mundart-Band «Brings» am Deutschen Eck. Am Samstag ist am gleichen Ort «Rheinfeier – das DJ Musikfestival» geplant – bis ab 23.00 Uhr das große Feuerwerk gezündet wird. Nach 57 Jahren will «Rhein in Flammen» mit einem neuen Konzept mehr Besucher anlocken als zuletzt. So wurde das Landprogramm von einem auf drei Tage verlängert.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net