Mainz

SPD verabschiedet Wahlprogramm

Die in Rheinland-Pfalz allein regierende SPD verabschiedet heute ab 10.00 Uhr bei einem Parteitag in Mainz ihr Programm für die Landtagswahl in zehn Wochen. Dabei handele es sich auch um ein Regierungsprogramm für die Legislaturperiode bis 2016, hatte der SPD-Landeschef, Ministerpräsident Kurt Beck, gestern (Freitag) in Mainz gesagt. Bei dem Treffen beraten rund 400 Delegierte etwa 30 Anträge. Auf dem Programm steht auch eine Resolution zum Dioxin-Skandal. In einer zweiten Resolution soll der Bund aufgefordert werden, bei der krisengeplagten Bahn auf die geplante Abführung von 500 Millionen Euro pro Jahr zu verzichten.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net