Saarlouis

Seriendieb in Saarlouis gefasst

Verdeckte Ermittler der Polizei haben einen Seriendieb in Saarlouis festgenommen. Der 55 Jahre alte Mann soll in verschiedenen Bundesländern sowie in Luxemburg und Frankreich Delikte begangen haben, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Nach jetzigem Stand habe der Mann alleine in diesem Jahr 35 mal als Serientäter im Saarland zugeschlagen. Dabei sei es unter anderem um Taschendiebstähle gegangen. Der Mann wird aber auch beschuldigt, im November einen Getränkemarkt im Kreis Saarlouis ausgeraubt zu haben. Dabei sei eine Angestellte verletzt worden.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net